Sonntag, 16. Dezember 2018

Schreibtischschublade -16.12.18 die zweite






Liebe Holzfreunde,

der Kasten wird provisorisch unter ein Brett geschraubt. So kann ich besser einpassen.



Front wird geputzt
Unterteilung flexibel
So soll es passen
Tite Mark wird eingestellt. Immer dran denken: Outside the tree is inside the drawer. Wird immer wieder falsch gemacht, auch von Profis, die Geld für Ihre Tutorials verlangen
 
Zinkeneinteilung wird vorbereitet
Es werden kleine Zinken

So schaut es aus
Nuten werden auf der TKS gesägt
So schaut es aus
Es wird gesägt, die LN ist frisch geschärft.
Ausgesägt
Hier sieht man es genau. Über einen Schnitt wird die Schwalbe gesägt. Das ist so ziemlich das aufwendigste, was man sägen kann.
Sieht gut aus

ausgesägt
Gestemmt






Weiter gestemmt

Sieht ok aus
die andere Seite



 passt
 Jetzt wird vorne angezeichnet. Das Messer muss schmal sein
ausgestemmt
Mit dem Grundhobel wird die Unterteilung schön gemacht
 Front eingepasst
 Seitenteile deckungsgleich

Schreibtischschublade - 16.12.18

heute geht es weiter mit dem Schubladenkasten. Die Zapfen werden auf der Tischfräse gefräst. Distanz 6 mm (Ring 5 und 1 mm) 

Schlitten wird eingerichtet

 Beim Fräsen

Erster Zapfen gefräst
 Kontrolle: Stimmt genau
 Die Einzelteile
Jetzt werden die Löcher für die Aufhängung an der TBM gebohrt Vorher wird angezeichnet
 Dann gesenkt



Zapfen werden fertig gesägt



und abgesetzt
und die Ecken mit dem Hobel gebrochen
Schubladenfront wird mit dem Bestoßhobel eingepasst

und auf Höhe gebracht

Passt ganz gut. Geleimt und die Schubladenfront eingepasst. Loch für den Knopf vorbereitet.



Sonntag, 2. Dezember 2018

Schublade zu Nikolais Schreibtisch - 02.12.2018


Liebe Holzfreunde,

zu Nikolais Schreibtisch soll noch eine Schublade kommen. Schon lange versprochen, aber es kamen immer Dinge dazwischen. Aber jetzt geht es los. So soll sie ausschauen.


Das  gehobelte Holz. Wieder Kirsche.


Das Auge wird die Schubladenfront
Auf Höhe gebracht

Schubladenteile gesägt

Das wird die Box für die Schublade

sägespuren werden beseitigt

Die Verbindungen werden angezeichnet
Zapfenlöcher gebohrt

So schauen sie aus

So kommt es zusammen
Knopf Shakerstyle ist auch schon da

Oben sieht man die Lederbeschichtung für die Holzschonung 
Hier deutlicher


 Kontrolle der Zapfenlochtiefe
 Jetzt werden die Verbindungen auf Länge gesägt

und abgesetzt


 So schaut es aus
 Zwischenstück für die bessere Verleimung
 Im Leim
 Für Nikolei: Beispiel der Unterteilung
So soll der Rahmen für die Schublade aussehen